jump to navigation

DER LANDKREIS CHAM 27. September 2008

Posted by Stefan D. Christoph in Politisches.
add a comment

Einen weiteren genialen Coup landete die CSU ja mit ihrer heutigen Zeitungsanzeige zur Wahl, die ich im Augenwinkel bemerkte. Nach den inhaltlich aussagekräftigen Slogans wie „Sommer, Sonne, Bayern“ oder „Bayern – Stark – CSU“ haben sie meiner Meinung nach ja heute den Nagel auf den Kopf getroffen:

 

In einer vierfarbigen Anzeige wirbt die Chamer CSU doch heute wirklich alleinig mit der Textzeile „Der Landkreis Cham“ für ihre Kandidaten.

Ich frage mich grade noch immer, wie viel Geld die Werbeagentur der CSU denn für diesen innovativen Einfall haben will…

I *heart* your data 20. September 2008

Posted by Stefan D. Christoph in Der Gärvorgang, Sch(r)äuble des Tages.
Tags: , ,
add a comment

Melde mich gehorsamst wieder zurück. Letzte Zeit war ich nicht so oft für euch da, bedingt durch den Wahlkampf (unter anderem in Oberbayern und auch in meinem Heimatstimmkreis).

Nach den Wahlen nächste Woche ist die Arbeit zwar noch lange nicht vorbei (u.a. gilt es unsere Landesmitgliederversammlung vorzubereiten, mich für meine Kandidatur für den Parteirat stark zu machen und nicht zuletzt auch die ersten Vorbereitungen für die Bundestagswahl kommendes Jahr zu treffen), aber es ist schonmal nicht halb so stressig.

Zur Zeit bin ich noch auf Wohnungssuche in Regensburg (hat wer ein Zimmer für mich über? 😉 ), und habe eines meiner Nebenfächer von Geschichte auf Rechtswissenschaften umdisponiert.

 

Zurückbegrüßen möchte ich euch mit einem neuen Sch(r)äuble des Tages, gefunden auf deutschland-comic.de:

schaeuble_spinne

Erstmal weg / neue Kategorie 9. September 2008

Posted by Stefan D. Christoph in Dr. Dr. Schäuble, Sch(r)äuble des Tages.
Tags: , ,
add a comment

Habe die letzten paar Tage zwar wieder einige Geschichten und Themen zum Posten hier gefunden, hatte leider keine Zeit, das für euch aufzubereiten. Ich werde das aber demnächst nachholen.

Jetzt bin ich vorerst mal ein paar Tage auf Oberbayern-Tour und mache Station in Ingolstadt, Waldkrailburg, Miesbach und Rosenheim.

 

Derweil darf ich euch in meiner neuen Kategorie „Sch(r)äuble des Tages“ den ersten Beitrag vorstellen, der aus einer Karikatur von Christian Hayungs besteht, die ich beim befreundeten Blogger Henning Schürig gefunden habe:

schaeuble_karikatur_hayungs

Schamerö 2. September 2008

Posted by Stefan D. Christoph in Fundstücke, Satire.
Tags: , , ,
2 comments

Unser gutes altes Chamerau [ʃaːmɐʁø] (man preise es und seinen Proberaum) hat es mit seinem Altbürgermeister Frieder Herold zu zweifelhaftem Ruhm gebracht.

Christian Ulmen a.k.a. Knut Hanson Hansen hat ihn im Sommer letzten Jahres besucht, und die Videos davon gibt es jetzt online, samt Berichterstattung in der AZ e.a.:

http://www.antenne.de/antenne/news/nachrichten/ulmen_chamerau.php

Witze mit Barth.. 1. September 2008

Posted by Stefan D. Christoph in Fundstücke, Satire.
Tags: , , ,
add a comment

Mit folgendem Absatz leitet Henryk M. Broder (der ansonsten eigentlich kein Journalist nach meinem Geschmack ist, zumindest was seine Islamophobie angeht) sehr treffend einen Artikel über Mario Barth im Spiegel ein:

Sowohl die Haager Landkriegsordnung von 1899 als auch die Genfer Konvention von 1949 verbieten es, Gefangene zu quälen und zu demütigen. Zivilisten sollen geschont, unnötige Opfer vermieden werden. Freilich enthalten weder Landkriegsordnung noch Genfer Konvention Bestimmungen darüber, wie mit Menschen verfahren werden soll, die sich freiwillig gefangen nehmen lassen, um gequält und gedemütigt zu werden. Diesem Umstand verdankt der deutsche „Comedian“ Mario Barth seine erstaunliche Karriere.

Leider unterscheidet Broder nicht zwischen den heute üblichen Comedians und guten Kabarettisten der alten Schule, wie Volker Pispers oder Bruno Jonas.

 

Technorati-Tags: ,,,