jump to navigation

Vision Berlin 31. Oktober 2008

Posted by Stefan D. Christoph in Politisches.
add a comment

Über meine geplante Bundestagskandidatur berichtet übrigens gestern TV-A.

Advertisements

AgitProp 2.0 29. Oktober 2008

Posted by Stefan D. Christoph in Der Gärvorgang.
add a comment

Als web2.0-Politiker gibt man freilich seine Daten preis* ; und natürlich ist man bürgernah. Und da das Private bekanntlich politisch ist, könnt ihr jetzt, da mein Profil einigermaßen läuft auch meinen Musikgeschmack bei LastFM nachverfolgen: Siehe hier

 

*im Gegensatz zu ca. 95% der web2.0-Nutzer jedoch völlig bewusst über die Gefahren und nach einer ordentlichen Abwägung

Back to the roots 24. Oktober 2008

Posted by Stefan D. Christoph in Dr. Dr. Schäuble, Politisches.
add a comment

In den letzten Jahrtausenden der Geschichte der Primaten hat der Mensch durch Evolution sein Fell verloren, da er dadurch durch besseres Aspirieren und mehr Ausdauer einen evolutionären Vorteil erlangte.

Dadurch bedingt erfand er später Kleidung, um in kälteren Regionen überleben zu können. Später wurde die Kleidung zu einem kulturellen Non-Plus-Ultra der meisten zivilisierten Gesellschaften.

 

Hier geht die EU-Kommission nun neue Wege. „Back to the Roots“ lautet die Devise, so dürfen wir uns aus Sicherheitsgründen auch künftig wieder nackt machen, wie unter anderem SpOn meldet.

 

Der späten Stunde sei es verschuldet, dass ich jetzt nicht noch ausführlicher werde..

T-Wurst 20. Oktober 2008

Posted by Stefan D. Christoph in Der Gärvorgang.
2 comments

Ich hoffe die magentafarbene Firma aus Bonn hat sich die T-Wurst noch nicht als Marke eingetragen. Ich inzwischen sehe schwarz-T.

Nachdem ich meine Einzugsermächtigung bereits vor 2 Monaten schriftlich widerrufen habe, haben die Ex-Postler heute schon wieder die Telefonrechnung aus meiner alten Wohnung abgebucht. Den betrag habe ich von meiner Bank inzwischen wieder zurückbuchenlassen; immerhin sehe ich nicht ein, dass ich gradestehen muss, wenn in deren Firmenpost meine Widerrufserklärung und die neuen Kontodaten meines Ex-Mitbewohners und Nachmieters verlorengehen.

 

Auf meine Mail reagiert haben sie ja auch erst, nachdem ich ihnen mitgeteilt hatte, dass das Abbuchen ohne gültige Einzugsermächtigung illegal ist, und ich meinen Rechtsanwalt damit beauftrage wenn das nicht ein Ende hat.

Ich weiß schon, warum ich in meinen neuen Wohnung keinen T-Lefonanschluss bei denen mehr habe.

 

PS: Jetzt hab ichs geschafft, diesen Beitrag zu bloggen, ohne den Firmennamen auch nur einmal zu erwähnen 😉

Endlich Internet 16. Oktober 2008

Posted by Stefan D. Christoph in Der Gärvorgang.
add a comment

Wie leidlich es immer ist… Meinen Umzug von Leipzig über Cham nach Regensburg habe ich jetzt so gut wie fertiggebracht. Eingerichtet, Fernseher angeschlossen und seit heute Morgen auch Internet.

Eigentlich hätte ich es seit gestern haben sollen. Aber GLS hat meine Straße nicht gefunden. So durfte ich heute mein Paket vom Postboten abholen, der auf dem Haidplatz geparkt hatte…

 

Jedenfalls dürft ihr euch jetzt auf jeden Fall wieder auf scharfsinnige Analysen, beißende Kritik und auch weniger tiefschürfendes in meinem Blog freuen 😉

Danke Deutschland! 4. Oktober 2008

Posted by Stefan D. Christoph in Der Gärvorgang.
Tags: , , ,
add a comment

„Dass sie ohne ihren Studentenausweis den Bus zu Ihrem Proprädeutikum nicht bekommen? Das ist doch nicht unser Problem!“ – Danke Uni Regensburg, Danke Deutschland!

Im Übrigen hoffe ich, ab nächste Woche in meiner neuen Wohnung (Hinter der Grieb in Regensburg) auch Internet (von Alice) zu haben. Dann wird nachdem Landtagswahlstress und Umzugsstress vorbei ist wieder regelmäßiger gebloggt.