jump to navigation

Endlich Internet 16. Oktober 2008

Posted by Stefan D. Christoph in Der Gärvorgang.
trackback

Wie leidlich es immer ist… Meinen Umzug von Leipzig über Cham nach Regensburg habe ich jetzt so gut wie fertiggebracht. Eingerichtet, Fernseher angeschlossen und seit heute Morgen auch Internet.

Eigentlich hätte ich es seit gestern haben sollen. Aber GLS hat meine Straße nicht gefunden. So durfte ich heute mein Paket vom Postboten abholen, der auf dem Haidplatz geparkt hatte…

 

Jedenfalls dürft ihr euch jetzt auf jeden Fall wieder auf scharfsinnige Analysen, beißende Kritik und auch weniger tiefschürfendes in meinem Blog freuen 😉

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: