jump to navigation

Späte Einsicht 12. Februar 2009

Posted by damulladadulla in Der Gärvorgang, Politisches.
Tags: , , ,
trackback

Was Pädagogen und Sozialarbeiter schon seit Jahren fordern, hat sich nach der wachsenden Kritik, anscheinend auch bei der bayerischen Landesregierung durchgesetzt. Auf dem Bildungsgipfel hat diese, laut des Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU, aber das bräuchte ich eigentlich nicht erwähnen), beschlossen der Errichtung von Ganztagsschulen oberste Priorität zu geben. Diese würden für größere Chancengerechtigkeit und besserer Vereinbarkeit mit Familie und Beruf sorgen. Gefördert wird dieses „Bildungspaket“ mit rund einer Milliarde.

Vergleicht man die Zahlen mit allerdings mit dem „Konjunkturpaket“ dann kann einem Angst und Bange werden:

  • Bildungspaket mehrere Jahre – Bankenhilfspaket wenige Wochen
  • Bildung eine Milliarde – Banken 25 Milliarden

Nur schuld sind bei beiden Fällen wenige.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: